zurück zu praesenzstellen.de

Gesellschaft trifft Präsenzstelle Fürstenwalde

Gemeinsam Ideen entzünden - darum ging es beim ersten 1. Community-Event Ideenfunken in der Hochschulpräsenzstelle Fürstenwalde im Dezember 2023. Weihnachtlich ging es . Gemütlich war die Runde. Die Gespräche umso intensiver. Es wurden Ideen geschmiedet, wie der ländliche Raum mit der Hochschullandschaft Brandenburg enger zusammenarbeiten kann und welche Themen die Bürgerinnen und Bürger in den Landkreisen Oder-Spree und Märkisch-Oderland bewegen.

Wie kann eine Brücke zwischen Gesellschaft und Wissenschaft geschlagen werden? Welche Themen treiben Menschen in der Region Oder-Spree und Märkisch-Oderland um? Und wie kommt man gemeinsam ins Machen? Diese Fragen standen im Mittelpunkt. In gemütlicher Runde saßen wir mit Bürgern der Region zusammen und diskutierten, wie Hochschulen und der ländliche Raum gemeinsam wirken können.

Herausgekommen ist eine Vielzahl an Impulsen für neue Themen und Formate. So werden wir für 2024 darüber nachdenken, welchen Beitrag die Präsenzstelle zur Wärmewende, regionalen Wohnsituation, Mobilität und Bildung künftig leisten kann. Auch ein generationsübergreifender Austausch zu drängenden Fragen, z.B. Umgang mit KI, Nachhaltigkeit im Alltag und in der Wirtschaft (Gemeinwohlökonomie), war in dieser lebendigen Runde ein wertvoller Ansatz, um künftig Menschen, denen die Region wichtig ist, zu verbinden. 

Vielen Dank für die Offenheit und die Bereitschaft. Soweit Sie auch einen Ideenfunken für die Region und die Zusammenarbeit von Gesellschaft und Wissenschaft haben, dann teilen Sie uns diesen gern mit und schreiben uns: kontakt@praesenzstelle-fuerstenwalde.de

Annika Bischof
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Lisa Marrold-Schwember
Technische Hochschule Wildau